Über uns - Wolkenreise

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das sind WIR
Christian, Birgit, Marco und Leon.
Wir sind ein kleiner Verein, der mit sehr viel Liebe und Herz dabei ist.
Die Idee „Hof zur Wolkenreise" entstand durch den Weg, den wir mit unserer Tochter Tanja gingen.
Tanja hatte Mukoviszidose, eine unheilbare Erbkrankheit , die leider erst im dritten Lebensjahr festgestellt wurde.   
Daraufhin folgten viele Krankenhausbesuche, viele Therapien, viele Medikamente und eine Menge Sorgen, Angst und Fragen.


 
 

Damals hätten wir so eine Einrichtung wie den " Hof zur Wolkenreise" gebraucht, um aufgefangen zu werden.

Im April 2010 bekam Tanja eine Spenderleber, es ging alles bestens und somit begann der Weg zur Wolkenreise.
Tanja genoss die Zeit mit der neuen Leber und brachte viele Ideen in den Hof ein.
Ende 2014 war eine akute Verschlechterung der Lungenfunktion von Tanja zu spüren und zu fühlen.
2015 wurde Tanja lungentransplantiert und auch diese OP ging bestens vorüber. Wir genossen die Zeit und das Leben mit Tanja.
Sie fliegt mit den Engeln seit dem 15.09.2016. Wir sind unendlich Dankbar für diese wundervolle Zeit. Tanja wird uns immer mit Liebe und Vertrauen auf ein schönes Leben danach begleiten.
In den vielen Jahren mit der Krankheit, besuchte ich zahlreiche Seminare über das Leben und besonders für  Abschied, Tod und Trauer.
2012 folgte eine Ausbildung zur Energiekörperarbeit und die Kinderhospitzausbildung in Linz.
Im März 2017 schloss ich die Ausbildung zur SensMe Beraterin ab.
Die wertvolle Arbeit mit den Pferden, zertifizierte ich in einer Ausbildung für pferdegestützte Selbsterfahrung im September 2018. Dieses Tun möchte ich auch für nicht Betroffene zugänglich machen.
Meine größte Ausbildung sind aber die langen Jahre mit der Krankheit, sie ließ mich und meine Familie am Leben reifen, zu lernen und zu verstehen was Leben heißt.
Die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten um wieder mit Freude das Leben zu leben.
Die geistige Welt ist stets unser Begleiter und läßt mich viele "Warum" Fragen klären.

Es ist uns eine Herzensangelegenheit Familien zu begleiten.


 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü