Unser Tun - Wolkenreise

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir möchten Familien mit schwerkranken und trauernden Kindern  auf deren Weg begleiten und stützen mit:

  • Gesprächen (Einzeln oder in der Gruppe)

  • Meditationsreisen auf dem Pferd

  • Meditationsreisen um tief Verborgenes zu befreien und zu lösen

  • Spaß mit dem Pferd

  • Energiearbeit

  • Selbsterfahrung durch das Pferd

  • Informationsabende

  • und vieles mehr




Jeder Mensch ist anders und hat seine eigenen Bedürfnisse, auf die wir gerne eingehen und auch erfüllen möchten….
Es ist schön in freudige Kinderaugen zu schauen, es macht die ganze Familie heller, freudiger und stärker.

Pferde sind Tiere die Kindern auf irgendeiner Weise viel Kraft und Ruhe geben, wie Delphine, man kann es nicht erklären aber den Kindern
geht es nach dem Kontakt mit den Pferden viel besser.
Sehr am Herzen liegen mir die Geschwister der kranken Kinder, sie sollen nicht zurück stehen müssen.  Für Kinder sind die Meditationsreisen auf dem Pferd besonders wertvoll, sie sind ein wahres Wunderwerk für Körper, Geist und Seele. Ich lasse Kinder wie Eltern hinter die Dinge schauen um vieles besser verstehen zu können.

Auch die Energiekörperarbeit ist eine Arbeit die im Kopf stattfindet und im Gedanken versetzt man Berge.

Alleine nur das zusammen sein mit Menschen die einen unterstützen,
den Weg mit einem gehen, mitfühlen und einfach nur da sind um zu zuhören ist eine Bereicherung für die Familien.











Leben mit der Krankheit, nicht für die Krankheit...
Das ist unser Motto.

Wir wollen helfen mit Abschied, Tod und Trauer besser umgehen zu können und ein kleinwenig zu verstehen „WARUM"

Natürlich kann sich jeder der sich informieren und Neues erfahren will bei uns melden.




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü